minttea testet Mary Kay Mineral Puderrouge Duo

13:15:00

Mary Kay
Produkttest 
Hallo ihr Lieben,
ich durfte den Mineral Puderrouge von der Marke Mary Kay testen. Ich hatte zuvor nichts von der Marke und war daher sehr gespannt. Als also das Produkt endlich bei mir ankam , war das erste was mir auffiel der tolle Compact.
So edel designt und so praktisch für unterwegs, da er noch einen Spiegel drin hat und ein Extrafach für Pinsel oder Schwämmchen. Es soll kratzfest sein und ich habe es jetzt schon seit ca. 3 Wochen und mein Compact sieht auch noch aus wie neu.
Doch nun zum Inhalt!
Ich bekam den Mineral Rougepuder in der Farbe Juicy Guava und würde ihn auch eher etwas dunkleren und wärmeren Typen empfehlen, da er orange stichig ist.
Ich finde den Namen daher sehr passend, es erinnert wirklich an die Farbe einer Guave.
Der Rouge ist Matt und besitzt noch einen Highlighter, auf den hatte ich mich eigentlich sehr gefreut , da ich eine kleine Higlighter sucht habe.
Jedoch hat sich schnell rausgestellt das der Highlighter eher ein Puder ist. Er Highlightet nicht und ist zudem auch noch matt, was für mich keinen sinn macht.
Die Farbe vom Rouge hingegen ist sehr schön. 
Er kann nämlich zart getragen werden für einen sehr natürlichen und frischen Look, aber man kann ihn auch super aufbauen und intensivieren.
Was mir aber sehr wichtig war und was sich auch als sehr positiv herausgestellt hat , ist dass der Mineral Rouge wirklich gut für problematische Haut ist. Ich neige besonders an den Wangenpartien zu Unreinheiten, doch während der gesamten Testzeit ist bei mir nichts ausgebrochen. Auch für empfindliche Haut ist es super, da es auf die wesentlichen Inhaltsstoffe reduziert wurde und natürliche Bestandteile enthält.
Nun zum Applikator, denn anbei war der Rougepinsel in Miniformat enthalten.
Der ist vom design sehr schön geformt und gestaltet und die natürlichen Pinselborsten sind zwar auch schön weich, jedoch ist er nicht sehr gut in der Anwendung.
Beim aufnehmen vom Produkt bleiben die Pigmente zwar am Pinsel haften, jedoch verteilt er beim auftragen die Pigmente nicht gleichmäßig auf der Haut.
Ich habe daher das Produkt gerne mit meinem ebelin Professional Rougepinsel aufgetragen.
Im großen und ganzen finde ich dieses Produkt sehr gut und toll für unterwegs. Wenn man matten Rouge mag und etwas frische im gesicht zaubern will, dann kann man das definitiv mit diesem Produkt erreichen.
Wie findet ihr dieses Produkt und hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit Mary Kay?
Schreibt es mir doch gerne in die Kommentare.










!!!Macht's Gut!!!


You Might Also Like

0 Kommentare